Pommes zum fünf Uhr Tee …

Hey meine Süssen :)

Na, hattet ihr auch einen schönen und gemütlichen Sonntag? Das Wetter war zwar nicht optimal zum Baden, aber die Sonne hat zum Glück gescheint und wir konnten etwas Zeit draussen verbringen. Ich hab die Zeit genützt, und gleich am Morgen überlegt was ich heute zum Naschen machen kann. Sonntag muss bei Schmidt’s immer was Süsses auf den Tisch … das hat Tradition :)

Kennt ihr die Sendung ENI BACKT auf Sixx?? Da hab ich letztens diese tolle Idee gesehen mit den süssen Pommes. Schon allein weil sich das so lecker angehört hat, musste ich das heute Nachbacken. Die Eni macht aber auch immer so tolle Sachen die man einfach probieren muss.

Also hab ich flux einen Mürbeteig aus folgenden Zutaten gezaubert …

REZEPT

Für den Teig:
200g Butter
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Brausepulver (Ahoi Brause)
100g Puderzucker
300g Mehl
1 Ei
1 Prise Salz

Für den Brausezucker:
4 Päckchen Brausepulver
Holundersahne:
1 Becher Schlagobers (süsse Sahne)
etwas Holundersirup
Die Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten und anschliessend ca. 1 Stunde kühl stellen.
Suesse_Pommes
Wenn die Stunde vorbei ist,  rollt ihr den Teig aus und schneidet Pommesartige Stäbchen ab.
Suesse_Pommes (2)
Die legt ihr auf ein Backblech und schiebt sie bei 200° Grad in den vorgeheizten Backofen. Je nach Stärke eures Ofens lasst ihr sie ca. 8 Minuten drinnen. Bei mir waren es genau 10 Minuten. Bis die Enden leicht braun waren. Richtige Pommes brauchen ja braune Ränder *gg*
Danach nehmt ihr sie raus und lasst sie auskühlen. In der Zwischenzeit rührt ihr die Schlagsahne an. Sobald die Sahne schön fest ist gebt ihr einen Schuss Holunderblütensirup (den ihr nach meinem Rezept *gg* gemacht habt) hinzu und verrührt das Ganze. Darf man schon schmecken den Holunder, aber die Sahne sollte natürlich noch steif sein ;)
Suesse_Pommes_Rosen_Purple_Rosa_Sahne_Brause (2)
Wenn die Pommes abgekühlt sind wälzt ihr sie in der Brause … Boah, ich schwör euch Brause mit Mürbeteig ist SOOOOOO lecker!!
Naja, und dann müsst ihr das ganze nur mehr nett anrichten und fertig ist eine etwas andere, aber super köstliche Leckerei zum Kaffee oder Tee :)
Suesse_Pommes_Rosen_Purple_Rosa_Sahne_Brause (3)
Suesse_Pommes_Rosen_Schwanger_Blond_Süss
Suesse_Pommes_Rosen_Purple_Rosa_Sahne_Brause
Ich hab mir gestern noch wunderschöne Rosen aus dem Garten meiner Schwiegereltern stibitzt :) Die passen aber auch sowas von perfekt zur Deko! Ich liebe Rosen .. noch lieber hab ich Pfingstrosen, aber die werden wohl erst nächstes Jahr in unserem Garten blühen.
Suesse_Pommes_Rosen_Purple
Das wars auch schon wieder für heute .. mein Mann ist grade mit  Abendessen vom Burger King nach Hause gekommen. Da gibts auch Pommes *gg* etwas anders hald :) Aber mindestens genauso lecker!
Ich hoff ihr habt Spass beim Nachbacken und ich wünsch euch noch einen schönen Restsonntag!!
Schwanger_Rosen_Ros_Puple
Euer kleines PommesMonster Sandy ;)

19 Gedanken zu „Pommes zum fünf Uhr Tee …“

  1. Liebe sandy…

    Dein Blog ist sooo schön!! Kompliment:-)

    Die Idee mit den süßen Pommer find ich genial..werde ich gleich einmal mit meinem Paul (4) ausprobieren! Er ist auch schon ein kleiner Koch und eine noch größere Naschkatze!!
    Wo bekomm ich die ahoi Brause?

    Also weiter so und alles liebe … July

  2. Ich hab die sendung gesehen :-D
    War aber irgendwie nicht so ganz überzeugt davon!
    Könnte sein, dass ich sie nun doch mal probiere, du hast mich da jetzt irgendwie wieder neugierig gemacht :-) mahlzeit und schönen abend wünsch ich!
    :-*

    1. Haha .. du ich war auch skeptisch!! Aber probieren geht über studieren. Ich glaub allerdings ich hab 15 kg zugenommen seit ich die gemacht hab :))

  3. Hi Sandy,
    das klingt ja echt lecker und ist auch einfach nachzubacken. Danke für das tolle Rezept.: -*
    Schönen Abend und liebe Grüsse
    Beate

  4. Hallo (mal wieder) :-)

    Was für einen Brause-Geschmack hast du denn genommen?
    Enie macht es ja mit Zitrone…, stell mir andere auch lecker vor :-)

    Liebe Grüße, Verema

  5. Davon habe ich davor noch nie gehört. Will ich auf alle Fälle noch ausprobieren.

    Ich hätte jetzt mal eine etwas andere Frage an dich.
    Ich bewundere dich schon so lange heimlich auf IG.
    Jetzt wollt ich dich mal Frage aus reiner Interesse wie du auf deinen Beruf technische Zeichnerin gekommen bist ? und ob man dafür das Abitur benötigt…

    Liebe Grüße Katrin

    1. Freut mich liebe Katrin :) Hm, also ehrlich gesagt haben meine Eltern mich ein wenig gedrängt. Die wollten dass ich was „gescheites“ lerne. Ich war gut darin, und in der Firma hat auch schon meine ältere Schwester gelernt ;) Lg Sandy

  6. Wenn ich bedenke, dass die pommes sowas von lecker sind, kann ichs verstehn ;-) hab’s ausprobiert, aber so ansehnlich waren sie nicht, haha

    1. Haha .. mensch Laura *zbeck* Reiss dich mal etwas zusammen ;) ich verrat dir einGeheimnis .. Ich hab lediglich ca. 20 von 50 gepostet ;) das waren natürlich die schönsten :)))

Schreibe einen Kommentar zu lrlbtsdr Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.